Komposter in schwarz 800 Liter
Handhabung89%
Ausstattung87%
Verarbeitung94%
Verpackung93%
Preis/Leistung91%
94%Wertung
Die Anschaffung eines Thermokomposters ist unbedingt zu empfehlen, da die Vorteile klar überwiegen. Einmal erworben, kann man den Komposter schwarz 800 Liter viele Jahre nutzen. Überlegt man sich, wie viel Geld für Düngemittel und Gartenerde man über diese Jahre einspart, hat sich der relativ niedrige Preis auch ganz schnell amortisiert. Die Bioabfälle werden optimal verwertet und man hat ständig hochwertigen Kompost zur Verfügung. Auf jeden Fall ist das Preis-Leistungs-Verhältnis so gut, dass man sicher nicht lange über den Kauf nachdenken muss! → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • Schnelle Verrottung durch Hitze
  • Benutzerfreundliche Befüllung und Entnahme
  • Keine Geruchsbelästigung trotz Lüftungsschlitzen
  • Clicksystem für einfache Montage

Ein Thermokomposter ist ein wahres Genie, wenn es um die schnelle Herstellung wertvoller Düngererde geht. Auf einem normalen Komposthaufen benötigen Gartenabfälle zwei bis drei Jahre, um ausreichend zu verrotten. Ein langer Zeitraum, ehe die wertvolle Komposterde zur Verfügung steht. Währenddessen wächst der Komposthaufen stetig an und wird oft zu einem wirklichen Platzproblem. Deshalb sind viele Gärtner von einem Thermokomposter begeistert, denn er ist für sie die ideale Lösung. Bereits in kürzester Zeit entsteht hier wertvolle Komposterde. Der Komposter in schwarz 800 Liter besteht aus zwei miteinander verbundenen Behältern und ist ausreichend für mittelgroße bis große Gärten.

Schnelle Verrottung durch Hitze

Der Komposter schwarz 800 Liter ist für Garten- und Küchenabfälle geeignet und besteht aus wetterbeständigem schwarzen PP-Kunststoff. Durch die Zersetzung der Bioabfälle entstehen im Inneren des Thermokomposters sehr hohe Temperaturen.

Sonneneinstrahlung und die dunkle Farbe des Komposters begünstigen das beträchtlich. Dadurch wird die Verrottung rasant beschleunigt und bereits nach 6-8 Wochen ist die wertvolle Düngererde fertig. Es müssen absolut keine zusätzlichen Kompostbeschleuniger oder Kalk zugegeben werden.

Benutzerfreundliche Befüllung und Entnahme

Der Komposter schwarz 800 Liter hat eine Grundfläche von 135×72 cm. komposter-in-schwarz-800-liter-1.jpgEr ist rundum von witterungsbeständigen Kunststoffwänden umschlossen, damit die Hitze im Inneren gut bewahrt wird.

Über den Seitenelementen befinden sich zwei Deckel, die ihn nach oben hin abdichten, so dass auch hier die Wärme nicht nach draußen entweichen kann. Sie wird im Inneren gespeichert und beschleunigt die Verrottung turbohaft.

Der Thermokomposter hat mit seinen 83 cm eine benutzerfreundliche Höhe. Die Deckel können leicht geöffnet werden, was ein einfaches Befüllen des Komposters ermöglicht. Die fertige Erde wird durch die Entleerungsluken am Boden entnommen.

Keine Geruchsbelästigung trotz Lüftungsschlitzen

In den Wänden des Thermokomposters befinden sich zahlreiche Ventilationsöffnungen, die für eine ausreichende Luftzufuhr sorgen. Nur wenn die Luft zirkulieren kann, entfaltet sich die bakterielle Wirkung optimal und es wird einem ungewollten Fäulnisprozess und Schimmelbildung vorgebeugt. komposter-in-schwarz-800-liter-2.jpg

Gute Komposterde entsteht infolge Verrottung und nicht durch Fäulnis. Sie sollte nach frischem Waldboden riechen und darf nicht stinken. Diese Gefahr besteht bei dem Thermokomposter auch nicht, wenn er richtig bestückt wird. Die Geruchsbelästigung ist trotz Belüftungsschlitzen eher gering.

Clicksystem für einfache Montage

Bei der Montage des Komposters schwarz 800Liter sind kein Werkzeug und auch keine Schrauben oder andere Verbindungsmittel erforderlich. Durch das Click-System ist der Aufbau ziemlich einfach. Wird die Montageanleitung beachtet, sollte der Komposter relativ schnell zusammengesteckt sein.

Der Untergrund muss nicht nur durchlässig, sondern auch sehr eben sein, damit die Konstruktion stabil steht. Es empfiehlt sich, den Komposter zu zweit aufzubauen. Das weiche PP Kunststoffmaterial ist zwar leicht, aber allein schwer zu händeln.

Vorteile:

  • Schnelle Verrottung durch Hitze
  • Benutzerfreundliche Befüllung und Entnahme
  • Keine Geruchsbelästigung trotz Lüftungsschlitzen
  • Clicksystem für einfache Montage

Nachteile:

  • Wacklige Konstruktion
  • dünne Seitenteile

→ Meinungen lesen

Fazit

Die Anschaffung eines Thermokomposters ist unbedingt zu empfehlen, da die Vorteile klar überwiegen. Einmal erworben, kann man den Komposter schwarz 800 Liter viele Jahre nutzen. Überlegt man sich, wie viel Geld für Düngemittel und Gartenerde man über diese Jahre einspart, hat sich der relativ niedrige Preis auch ganz schnell amortisiert. Die Bioabfälle werden optimal verwertet und man hat ständig hochwertigen Kompost zur Verfügung. Auf jeden Fall ist das Preis-Leistungs-Verhältnis so gut, dass man sicher nicht lange über den Kauf nachdenken muss! → Preis prüfen